Neuigkeiten aus dem Wettkampfgeschehen

Nach elf Jahren fällt der Rekord

(Augsburger Allgemeine) - Heiko Middelhoff vom LAC Quelle Fürth ist bei seinem Start-Ziel-Sieg beim Friedberger Halbmarathon genau eine Sekunde schneller als Thomas Straßmair 2006. Der Kühbacher Frank Schlecht landet auf Platz zwei. Barbara Auer ist die schnellste Frau. Am Ende war es eine Sekunde. Eine Sekunde, die Heiko Middelhoff beim 15. Friedberger Halbmarathon schneller war als der bisherige Rekordhalter Thomas Straßmair. An dessen 2006 gelaufene Zeit von 1:12,43 Stunden kam lange niemand heran – bis zum gestrigen Sonntag. Parallel ging Vereinskamerad Joseph Katib als Favorit in Otterndorf an der Nordsee an den Start. Auch er gewann klar.

Hier geht's weiter mit der Augsburger Allgemeinen
Hier geht´s weiter mit den Cuxhavener Nachrichten

Kommende LAC-Veranstaltungen

07.10.2018

35. Fürther Kirchweihlauf


Vergangene LAC-Veranstaltungen

08.06.2018

Tiergartenlauf Nürnberg


14.04.2018

15. Fürther Stadtwaldlauf


03.03.2018

Landesoffenes Hallensportfest U14/U12


24.02.2018

Bayerische Hallen-Mehrkampfmeisterschaften M/F, U18, U16


03.02.2018

Bayerische Hallenmeisterschaften U20 und AK 15


27.01.2018

29. LAC Senioren-Hallensportfest


14.01.2018

Nordbayerische Meisterschaften M/F, U18


 

02.12.2017

LAC Sprintcup 2017 u. BLV Förderwettkampf


Ausrüster

adidas

Spendenprojekte

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007